Keynote 2019: Leistung durch Schlaf - Mythos oder Wahrheit?

 

Wir verbringen ein Drittel unserer Zeit mit ihm und doch bekommt er oft zu wenig Beachtung: der Schlaf. Und wer kennt das nicht: bei einem vollen Terminkalender knöpft man die Stunden, die einem am Tag fehlen, einfach von der Nacht ab. Früheres Aufstehen oder ein letzter Blick auf die E-Mails am Abend machen unsere Nächte regelmäßig zu kurz.

In dem Vortrag erfahren Sie nicht nur wissenschaftliche Hintergründe zum Thema Schlaf, sondern Professor Dr. Ingo Fietze, Leiter des Interdisziplinären schlafmedizinischen Zentrums an der Charité Berlin, räumt auch mit zahlreichen Mythen auf und informiert über die Auswirkungen von Schlaf auf den Alltag. Außerdem erhalten Sie praktische Tipps was Sie selbst für einen guten Schlaf tun können und ab wann Sie ärztliche Hilfe suchen sollten.

 

 

Inhalte:

  •  

  •           Informationen und Tipps für eine erholsame Nachtruhe

  •           Was ist gesunder Schlaf

  •           Leistungsreserve Schlaf

  •           Schlaftypen, Schlafphasen, die Rhythmik von Schlafen und Wachen

  •           Warum wir heute zu kurz und schlecht schlafen

  •           Was kurzer oder schlechter Schlaf mit Psyche und Physis und unserer Gesellschaft macht

  •           Tipps für einen besseren Schlaf

  •           Powernap/Büronickerchen zur Steigerung der Leistungsfähigkeit (lt. Fietze um 35%)

  •           Was ist eine Schlafstörung

  •           Wann und warum zum Schlafspezialisten?

Vortrag zur Mitarbeiterbindung

So langsam setzt sich das Fachprogramm zusammen. Wie immer werden wir eine Mischung aus aktuellen Highlights des Steuerrechts verbinden mit Themen des Kanzleimanagements.

Eines davon ist seit Jahren sehr beliebt: im Kampf um das beste Personal steht nicht nur der Punkt “Mitarbeitergewinnung” auf der Agenda. Vielmehr gilt es besonders, fähiges Personal zu halten und weiterzuentwickeln. Immer mehr Führungskräfte sind sich bewusst: Ob unsere Arbeitnehmer bleiben oder wieder weggehen, ist eine Frage der Führung. Wie können Vorgesetzte erreichen, dass die guten Fachkräfte bleiben?

Gunther Wolf, Diplom-Ökonom und Diplom-Psychologe, berät Firmen und Kanzleien in Sachen Strategie, Mitarbeiterbindung und Arbeitgeberattraktivität. Sein umfangreiches Wissen teilt er mit uns am Montag, 21. Oktober 2019, auf dem 42. Deutschen Steuerberatertag.

Nähere Informationen zum Referenten finden Sie im Bereich Referenten.

stbtag19_gwolf_infografik.png

Fachausstellung - der Verkauf hat begonnen!

Die größte Fachausstellung der Branche präsentiert innovative Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Software, Verlage, Versicherungen und vielem mehr. Spannende Startups treffen auf etablierte Anbieter. Hier lernen die Steuerberater*innen von heute ihre Tools für die Kanzlei von morgen kennen.

Anfang Januar haben wir mit dem Verkauf der Standflächen und Sponsoringmöglichkeiten begonnen - und schon jetzt sind viele Angebote ausverkauft. Sollten Sie also noch überlegen, ob sich eine Präsenz auf dem Deutschen Steuerberatertag lohnt: werfen Sie schnell einen Blick in unsere Partnerbroschüre und rufen Sie uns an. Wir suchen gemeinsam nach der idealen Darstellungsmöglichkeit für Ihr Unternehmen und haben auch für Anregungen und Wünsche jederzeit ein offenes Ohr!

Verkaufsstart für den 42. Deutschen Steuerberatertag

Verkaufsstart für den 42. Deutschen Steuerberatertag


Planen Sie doch schon jetzt Ihre Reise nach Berlin!

Das Jahr hat gerade erst begonnen, der Oktober schein in weiter Ferne. Aus der Erfahrung und ersten Anfragen wissen wir allerdings, dass viele Kolleginnen und Kollegen schon früh mit den Planungen für den Rest des Jahres beginnen.

Und dazu gehört hoffentlich auch dieses Jahr eine Teilnahme am Deutschen Steuerberatertag. Wir haben selbstverständlich auch in diesem Jahr wieder Zimmerkontigente für Sie reserviert. Einen Überblick finden Sie unter Übernachtung.

Wir freuen uns auf Sie in Berlin!

steuerberatertag_hotel.jpg

41. Deutscher Steuerberatertag erfolgreich auf und über die Bühne gebracht!

Empfang im Kameha Dome, Galadinner in der Redoute in Bad Godesberg, Party im BaseCamp, über 90 Aussteller in der Fachausstellung und vor allem zwei Tage volles Fachprogramm - der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) bedankt sich bei allen Gästen, Partnern und Ausstellern!

Der 41. Deutsche Steuerberatertag bot steuerrechtliche Einblicke ebenso wie Themen des Kanzleimanagements. Mit Vorträgen wie “10.000 Mandanten über Youtube” oder “Daten - das Gold des 21. Jahrhunderts” konnten wir gespannt Blicke über den Tellerrand werfen.

Zum ersten Mal durften wir auch ganz offiziell Kanzleimitarbeiter*innen begrüßen - wir freuen uns über die vielen neuen Gesicher. Und apropos neue Gesichter: rund 100 neue Teilnehmer und Teilnehmerinnen nahmen am Newcomer Frühstück teil. Prof. Dr. Axel Pestke, Hauptgeschäftsführer des DStV, und Norman Peters, Geschäftsführer des DStV, freuten sich über den regen Austausch schon am frühen Morgen, bei dem schon erste Eindrücke ausgetauscht und Anregungen geliefert wurden. Dieser neue Programmpunkt hat sich damit schon jetzt bewährt und wird 2019 auf jeden Fall eine Fortsetzung finden.

Lassen Sie anhand der Fotos den 41. Deutschen Steuerberatertag noch einmal Revue passieren - und merken Sie sich den 20. Oktober 2019 schon einmal vor. Denn dann fällt der Startschuss zur nächsten Konferenz!