Gesunde Fehlerkultur kehrt nicht unter den Teppich

Der Umgang mit Fehlern

… ein Thema des Berufsalltags, das nur in Problemsituationen Beachtung findet. Dabei ist genau dieser Umgang ein guter Indikator dafür, wie gut unser Team und unsere Kanzlei funktionieren. Ein offener Umgang mit Fehlern ist für eine Kanzlei heutzutage überlebensnotwendig. Wir wollen dieses wichtige Thema deshalb in den Fokus rücken.

Wir wollen aus Fehlern lernen

… aus eigenen und aus fremden. Wir wollen den souveränen Umgang mit Kundenbeschwerden und Kritik erlernen. Und uns darüber austauschen, wie offene Fehlermelde-Gespräche und Fehler-Besprechungen im Team funktionieren. Für alle Führungskräfte gilt es zudem, die richtigen Konsequenzen aus Mitarbeiter-Fehlern zu ziehen.

“Gesunde Fehlerkultur”

Nelson Taapken, Partner bei Ernst & Young (EY) im Bereich People Advisory Services, führte gemeinsam mit seinem Team im Sommer 2018 eine große Studie zum Umgang mit Fehlern in Unternehmen durch. Befragt wurden mehr als 1.000 Führungskräfte und Mitarbeiter aus deutschen Firmen. Die Ergebnisse stellt er im Rahmen des Workshops vor. Welchen Einfluss die Digitalisierung hat und inwieweit vor allem die Vorgesetzten in der Verantwortung stehen, erklärt er Ihnen vor Ort.

Gemeinsam mit Taapken, dem Moderator, Peter Stawowy, und der Trainerin für Führungskräfte, Eva Resch, können Sie im Anschluss an diese Einführung gemeinsam Strategien für Ihre Praxis erarbeiten. Wie gehen wir am besten um mit eigenen Fehlern vor Mitarbeitern, mit Fehlern von Mitarbeitern und mit Mandantenbeschwerden?

Der Workshop „Gesunde Fehlerkultur“ bietet einen Austausch mit Profis und Kollegen. Kommen Sie untereinander ins Gespräch, lernen Sie von den Erfahrungen (und Fehlern) Ihrer Mitstreiter und lassen Sie sich von Experten beraten. So bringen Sie Ihre Kanzlei in Bestform!

Wo? Wann? Wie?

Der Workshop ist am Dienstag, 22. Oktober 2019 von 9:45 bis 13:15 Uhr im Salon Wien.

Frühbucherrabatt

Achtung: Bei einer Anmeldung bis zum 31.7.2019 gilt der Frühbucherpreis! Jetzt gleich anmelden!

 

Source: Camera photo created by freepik - www.freepik.com" target="_blank">

1. Workshop ausgebucht

Wir sind überwältigt vom großen Zuspruch für unseren Workshop “Stress 4.0 - Die andere Seite der Digitalisierung”. Leider ist das Maximum an Teilnehmenden inzwischen erreicht, sodass neue Anmeldungen dafür nicht mehr möglich sind.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Grüner wird’s doch!

Grüner Tagen

Bei diesen Temperaturen ist er eigentlich kaum noch zu leugnen: der Klimawandel. Die Erde erwärmt sich und der Rückgang der Artenvielfalt auf der Welt ist leider Alltag geworden. Nachhaltigkeit ist daher nicht erst seit Fridays for Future ein wichtiges Thema.

Wir als Team des Deutschen Steuerberatertages versuchen die Tagung grüner werden zu lassen. Schon jetzt stellen wir Ihnen alle Unterlagen digital zur Verfügung und suchen für Sie Übernachtungsmöglichkeiten nahe des Veranstaltungsortes, um unnötige Wege zu vermeiden.  Und wir arbeiten an einem Konzept zum CO2-Ausgleich, das wir Ihnen zeitnah vorstellen können.

Doch auch Sie können dabei helfen, den ökologischen Fußabdruck des Deutschen Steuerberatertages zu senken.

Sauberes Anreisen

Hauptemissionsquelle einer typischen Veranstaltung ist übrigens die An- und Abreise der Teilnehmer*innen (70%, Quelle: www.atmosfair.de). Wie wäre es also mit einer Anreise mit dem Zug? Mit dem Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn wird weitaus weniger CO2 freigesetzt als bei einem Flug: eine Hin- und Rückfahrt von München nach Berlin mit dem Zug erzeugt nur ca. 10% der Menge CO2, die ein Flug auf dieser Strecke freisetzen würde. (Quelle: www.co2online.de)

Auch die Anreise mit dem Auto kann optimiert werden: mit Fahrgemeinschaften verringern Sie nicht nur den CO2-Ausstoß pro Kopf, sondern Sie lernen noch vor der Veranstaltung interessante Gesprächspartner kennen. In der StbTag App bieten wir dafür eine Diskussionsgruppe an, in der Sie sich schnell und einfach verabreden können.

Umweltbewusst vor Ort

Bei Ihrem Aufenthalt im Hotel können Sie auf das tägliche Wechseln der Handtücher und Bettlaken verzichten. Viele Hotels bieten diesen Service ab zwei Übernachtungen mittlerweile an. Durch die entfallende Reinigung wird viel Wasser gespart.

Auf der Konferenz bieten wir Ihnen die Tagungsunterlagen in gedruckter Form an. Allerdings sind alle diese auch über unsere App DStV-Events abrufbar. Die App lässt sich auch über den Browser öffnen, sodass Sie die für Sie relevanten Unterlagen auch herunterladen können.

„Kleinvieh macht auch Mist“

Wir als Einzelperson sind nur eine/r von vielen. Doch wenn jeder achtsamen Auges durch die Welt läuft, können wir Sie alle ein Stückchen besser machen.

Gesundheit und Trends im Expo Forum

In Großbuchstaben steht das Thema “GESUNDHEIT” in diesem Jahr über dem Expo Forum. Erfahren Sie in vielseitigen Vorträgen alles für Ihre gesundheitliche Bestform. Außerdem warten auf Sie die neusten Trends und Angebote der Aussteller. Kommen Sie vorbei!

Montag, 21.10.2019

Rücken stärken: Mit leichten Mitteln zum starken Kreuz

Aktiv am Arbeitsplatz! Zu langes Sitzen, ob bei der Arbeit, zu Hause oder auf dem Weg dahin, kann zu physischen Belastungen wie Rückenschmerzen oder auch zu psychischen Belastungen wie Stress und Müdigkeit führen. Bewegung am Arbeitsplatz beugt dem vor. Die Sportwissenschaftlerin Saskia Gräfingholt gibt Ihnen Tipps und Tricks für einen starken Rücken.

Kreative, alltagstaugliche und köstliche Ernährung

Gesunde Ernährung im Büro? Gar nicht so einfach. Zwischen Meetings, Telefonaten und Terminstress ist das oft schwierig, aber nicht unmöglich. Bloggerin Lea Green gibt Ihnen Tipps, wie man sich zwischen Aufstehen und Feierabend gesund und mit Freude ernähren kann.

Was kostet ein Burnout?

Die Komplexität innerhalb der Unternehmen und die Anforderungen an die Arbeitnehmer nehmen deutlich zu. Das Thema „Burnout“ ist allgegenwärtig. „Was kostet ein Burnout?” Diese Frage klärt Uta Knauer für Sie!

Krach in der Kanzlei? Wie können wir Konflikte im Team lösen?

Selbst in einem guten Team können Probleme entstehen. Ist aber jedes Problem gleich ein Konflikt? Sicherlich nicht… Und doch können schwierige Situationen das Team belasten, die Arbeitsatmosphäre trüben und Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Damit Ihre Kanzlei sich in Bestform präsent, schauen wir uns mit Julia Hanisch Entstehung, Vermeidung und Lösung von Konfliktsituationen an.

Dienstag, 22.10.2019

Praxisfrühstück im Pecha Kucha-Format

Ausgewählte Aussteller präsentieren ihre Innovationen und Angebote auf kurzweilige Weise und stehen danach bei einem kleinen Frühstück für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Aussteller informieren

Fachausteller informieren mit kurzen Vorträgen über neue Trends und Angebote für Ihren Berufsalltag. Eine Übersicht aller Vorträge finden Sie im Bereich Expo Forum des Fachprogramms.