Grüner wird’s doch!

Grüner Tagen

Bei diesen Temperaturen ist er eigentlich kaum noch zu leugnen: der Klimawandel. Die Erde erwärmt sich und der Rückgang der Artenvielfalt auf der Welt ist leider Alltag geworden. Nachhaltigkeit ist daher nicht erst seit Fridays for Future ein wichtiges Thema.

Wir als Team des Deutschen Steuerberatertages versuchen die Tagung grüner werden zu lassen. Schon jetzt stellen wir Ihnen alle Unterlagen digital zur Verfügung und suchen für Sie Übernachtungsmöglichkeiten nahe des Veranstaltungsortes, um unnötige Wege zu vermeiden.  Und wir arbeiten an einem Konzept zum CO2-Ausgleich, das wir Ihnen zeitnah vorstellen können.

Doch auch Sie können dabei helfen, den ökologischen Fußabdruck des Deutschen Steuerberatertages zu senken.

Sauberes Anreisen

Hauptemissionsquelle einer typischen Veranstaltung ist übrigens die An- und Abreise der Teilnehmer*innen (70%, Quelle: www.atmosfair.de). Wie wäre es also mit einer Anreise mit dem Zug? Mit dem Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn wird weitaus weniger CO2 freigesetzt als bei einem Flug: eine Hin- und Rückfahrt von München nach Berlin mit dem Zug erzeugt nur ca. 10% der Menge CO2, die ein Flug auf dieser Strecke freisetzen würde. (Quelle: www.co2online.de)

Auch die Anreise mit dem Auto kann optimiert werden: mit Fahrgemeinschaften verringern Sie nicht nur den CO2-Ausstoß pro Kopf, sondern Sie lernen noch vor der Veranstaltung interessante Gesprächspartner kennen. In der StbTag App bieten wir dafür eine Diskussionsgruppe an, in der Sie sich schnell und einfach verabreden können.

Umweltbewusst vor Ort

Bei Ihrem Aufenthalt im Hotel können Sie auf das tägliche Wechseln der Handtücher und Bettlaken verzichten. Viele Hotels bieten diesen Service ab zwei Übernachtungen mittlerweile an. Durch die entfallende Reinigung wird viel Wasser gespart.

Auf der Konferenz bieten wir Ihnen die Tagungsunterlagen in gedruckter Form an. Allerdings sind alle diese auch über unsere App DStV-Events abrufbar. Die App lässt sich auch über den Browser öffnen, sodass Sie die für Sie relevanten Unterlagen auch herunterladen können.

„Kleinvieh macht auch Mist“

Wir als Einzelperson sind nur eine/r von vielen. Doch wenn jeder achtsamen Auges durch die Welt läuft, können wir Sie alle ein Stückchen besser machen.