Keynote 2019: Leistung durch Schlaf - Mythos oder Wahrheit?

 

Wir verbringen ein Drittel unserer Zeit mit ihm und doch bekommt er oft zu wenig Beachtung: der Schlaf. Und wer kennt das nicht: bei einem vollen Terminkalender knöpft man die Stunden, die einem am Tag fehlen, einfach von der Nacht ab. Früheres Aufstehen oder ein letzter Blick auf die E-Mails am Abend machen unsere Nächte regelmäßig zu kurz.

In dem Vortrag erfahren Sie nicht nur wissenschaftliche Hintergründe zum Thema Schlaf, sondern Professor Dr. Ingo Fietze, Leiter des Interdisziplinären schlafmedizinischen Zentrums an der Charité Berlin, räumt auch mit zahlreichen Mythen auf und informiert über die Auswirkungen von Schlaf auf den Alltag. Außerdem erhalten Sie praktische Tipps was Sie selbst für einen guten Schlaf tun können und ab wann Sie ärztliche Hilfe suchen sollten.

 

 

Inhalte:

  •  

  •           Informationen und Tipps für eine erholsame Nachtruhe

  •           Was ist gesunder Schlaf

  •           Leistungsreserve Schlaf

  •           Schlaftypen, Schlafphasen, die Rhythmik von Schlafen und Wachen

  •           Warum wir heute zu kurz und schlecht schlafen

  •           Was kurzer oder schlechter Schlaf mit Psyche und Physis und unserer Gesellschaft macht

  •           Tipps für einen besseren Schlaf

  •           Powernap/Büronickerchen zur Steigerung der Leistungsfähigkeit (lt. Fietze um 35%)

  •           Was ist eine Schlafstörung

  •           Wann und warum zum Schlafspezialisten?