Rückblick

2021 | Home Edition

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eines stand von Anfang fest: Eine langweilige Online-Konferenz in Studioatmosphäre würden wir nicht produzieren. Das Ziel war vielmehr eine interaktive Plattform, die der Fachausstellung ebenso gerecht wird wie dem bunten Fachprogramm. Und die Gelegenheit zum Austausch unter den Gästen bietet. Vom 17. bis 19.10.2021 war das Ergebnis dann geöffnet: Die Experten-WG des Deutschen Steuerberatertages. Die Resonanz auf Konzept und Umsetzung war durchweg positiv.

Die gewohnte Mischung aus Streitgesprächen, Steuerrecht und den verschiedenen Aspekten des Kanzleialltags wurde auch in diesem Jahr angeboten. Beim virtuellen Dinner trafen sich die Gäste dann in ihren heimischen Küchen, der anschließende Cocktailabend bot Anregungen für eigene Getränkekreationen und eine virtuelle Yoga-Session ließ das Publikum frisch in den zweiten Konferenztag starten.

2019 | Berlin

Die gesamte „Kanzlei in Bestform“ – Auf dem 42. Deutsche Steuerberatertag in Berlin.

Wie er begann, so endete er auch – mit einem Feuerwerk an Ideen und hochkarätigen Vertretern der Branche. Mit einem Rekord von über 1600 Besucherinnen und Besuchern setzte die Konferenz in Berlin einmal mehr Maßstäbe. Der vorausschauende Blick in die Zukunft für die steuerberatenden und prüfenden Berufe blieb von großer Bedeutung.

Fachliche Fitness, betriebliche Gesundheitsvorsorge, Achtsamkeit – wir versammelten in diesem Jahr wesentliche Aspekte eines gesunden Betriebsklima unter einem (Konferenz-) Dach. Eine Betriebsanleitung für fitte Mitarbeiter und eine fitte Kanzlei.

2018 | Bonn

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Spannende Fachvorträge und Networking an jeder Ecke: Unter dem Motto „Erfolg gemeinsam Steuern“ trafen sich zum 41. Deutschen Steuerberatertag rund 1.500 Kollegen und Kolleginnen, um gemeinsam zu diskutieren, sich fortzubilden und austauschen. Direkt am Rhein gelegen, bot das helle und lichtdurchflutete WCCB in der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn ideale Voraussetzungen.

Erneut brach die Fachausstellung alle Rekorde: mit rund 1400m² Fläche und über 90 Ausstellern war sie die größte in der Geschichte des Deutsche Steuerberatertages. An den Ständen und im innovativen Expo Forum präsentierten die Aussteller die neusten Trends und Produkte.

2017 | Berlin

Mehr Teilnehmer, mehr Aussteller, innovative Formate, inspirierendes Networking und effiziente Fortbildung – der Deutsche Steuerberatertag bewies auch in seinem Jubiläumsjahr, dass eine Konferenz ein Ereignis sein kann. 1.555 Kollegen, Experten aus Wissenschaft und Gerichtsbarkeit, Dienstleister, Start-ups und Vertreter von Politik und Finanzverwaltung trafen sich in Berlin zur dynamischsten Veranstaltung der Branche. Lebhaft diskutierte man über die Zukunft der Steuerberatung in der digitalen Welt, zeitgemäße Kanzleiführung und fortschrittliche Beratungsangebote. Die Metropole Berlin mit ihrem breiten Spektrum an spannenden, neuen und historischen Orten und ihrer unerschöpflichen Energie bot den perfekten Rahmen und viele neue Erlebnisse – sogar für die „alten Hasen“ unter den Teilnehmern.

2016 | Dresden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Jahr 2016 fand der 39. Deutsche Steuerberatertag in Dresden statt. Neben dem hochkarätigen Fachprogramm und einer umfangreichen Fachausstellung bot die Konferenz auch Gelegenheit, die sächsische Landeshauptstadt zu erkunden.

Das umfangreiche Fachprogramm mit dem Schwerpunkt Chancen und Risiken der Digitalisierung bot spannende Vorträge u.a. zur digitalen Betriebsprüfung, Umsatzsteuer, Kanzleinachfolge und Honorargestaltung. Zudem griffen wir die geografische Lage der Landeshauptstadt auch inhaltlich auf und beschäftigten uns mit dem Gesellschafts- und Steuerrecht des Nachbarlandes Polen.

Kulinarischer Höhepunkt war das Galadinner im Kleinen Schlosshof mit anschließendem nächtlichen Besuch des Grüne Gewölbes.